Garantiebedingungen | mobilshop3000.de

Garantiebedingungen

Allgemeines
Die Fleischmann & Schuster GmbH, Münchner Straße 20, 85774 Unterföhring (nachfolgend „Garantiegeber“) räumt dem Verbraucher für sämtliche über die Internetplattform www.mobilshop3000.de gekauften Produkte eine Funktionsgarantie unter den nachfolgenden Bedingungen ein.
„Verbraucher“ ist jede natürliche Person, die i.S.d. § 13 BGB ein Rechtsgeschäft zu überwiegend privaten Zwecken abschließt und Eigentümer des über die Internetplattform www.mobilshop3000.de erworbenen Produkts ist. Die Garantie gilt ausschließlich für den Erstkäufer des Produktes und ist nicht auf Dritte (z.B. durch Weiterverkauf) übertragbar.

Garantieschutz - Voraussetzungen und Umfang

  • Die Garantie gilt für alle Produkte, die der Verbraucher ab dem 29.05.2018 über die Internetplattform www.mobilshop3000.de erworben hat für einen Zeitraum von 12 Monaten ab Kaufdatum. Die Garantie verlängert sich nicht aufgrund der Gewährung von Leistungen im Rahmen dieser Garantie.
  • Die Garantie gilt weltweit.
  • Von diesem Garantieversprechen bleiben etwaige bestehende gesetzliche Gewährleistungsrechte dem Garantie gegenüber unberührt.
  • Die Garantie bezieht sich auf die Mangelfreiheit des beworbenen Produktes, einschließlich Funktionsfähigkeit, Material- oder Produktionsfehler. Sollte während der Garantiezeit ein Mangel auftreten, so gewährt der Garantiegeber im Rahmen dieser Garantie eine der folgenden Leistungen nach Wahl des Garantiegebers:
    • kostenfreie Reparatur der Ware oder
    • kostenfreier Austausch der Ware gegen einen gleichwertigen Artikel oder
    • Erstattung des Kaufpreises gegen Rückgabe des Produkts

Zur Inanspruchnahme der Garantieleistung soll der Verbraucher sich mit dem Kundendienst des Garantiegebers per E-Mail (support@mobilshop3000.de), Fax (089/80995411) oder Telefon (089/80995424) in Verbindung setzen und eine Rechnungskopie der Warensendung beizufügen, damit der Garantiegeber prüfen kann, ob die Garantiefrist eingehalten worden ist. Ohne Rechnungskopie kann der Garantiegeber die Garantieleistung ablehnen. Nach Meldung des Garantiefalls ist dem Garantiegeber die Prüfung des Garantiefalls zu ermöglichen (z.B. durch Einschicken der Ware auf eigene Kosten). Es ist darauf zu achten, dass Beschädigungen der Ware auf dem Transportweg durch eine sichere Verpackung vermieden werden.

Der Garantieanspruch erstreckt sich nur auf folgende Produktteile:

  • Ohrmuschel
  • Helligkeitssensor
  • Headset Anschluss
  • Mikrofon 1, Mikrofon 2, Mikrofon 3
  • Laut/leiser- Lautstärketasten
  • Lautsprecher
  • Einschaltknopf
  • Näherungssensor
  • Ladeanschluss

Liegt die Fehlerursache nicht in einer Fehlfunktion der obenstehenden Kleinteilen begründet, sondern an einem der folgenden Umstände, liegt kein Garantiefall vor:

  • Platinen- und/ oder Chip Schäden
  • Elektrische Defekte auf Grund von nicht CE zertifizierten Ladegeräten und/ oder Peripheriegeräte
  • Installation von nicht durch den Hersteller zugelassener Software (inkl. Apps)

In diesem Fall kann der Fehler nur kostenpflichtig behoben werden. Der Garantiegeber wird dem Verbraucher unter Vorlage eines Kostenvoranschlags Bescheid geben und eine Weisung vom Verbraucher einholen, ob kostenpflichtig repariert oder das Produkt ohne Reparatur zurückgeschickt werden soll.

Der Garantieanspruch erstreckt sich insbesondere nicht auf folgende Produktteile:

  • Verschleißteile, wie z.B. entfernbare Speicherkarten, Verschlussstücke bei Kameras und Objektiven;
  • Zerbrechliche Teile, wie beispielsweise Glas, Display, Linsen, durch Bruch;
  • Verbrauchsmaterial, wie z.B. Batterien bzw. Akkus

Garantieansprüche sind ausgeschlossen bei Schäden an der Ware durch

  • normalen Verschleiß
  • unsachgemäße Inbetriebnahme und/ oder Behandlung (wie z.B. aggressive Umgebungseinflüsse, Chemikalien, Reinigungsmittel)
  • Nichteinhaltung der Montage-, Pflege- und Gebrauchsanleitung
  • Nichtbeachtung von Sicherheitsvorkehrungen
  • Gewaltanwendung (z. B. Schläge)
  • Bruchschäden
  • Wasserschäden
  • Reparaturversuche in Eigenregie
  • Unzureichende oder fehlerhafte Wartung
  • Schäden durch höhere Gewalt oder Naturkatastrophen, insbesondere, bei Überschwemmungen, Bränden oder Frostschäden.

Stellt sich heraus, dass ein Mangel durch diese Garantie nicht gedeckt ist und der Verbraucher dies wusste oder grob fahrlässig nicht wusste, sind die durch die Überprüfung und ggf. Versand entstandenen Kosten vom Verbraucher zu tragen.

Erfüllungsort und anwendbares Recht
Auf diese Garantie findet deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Erfüllungsort für die Verpflichtungen aus dieser Garantie ist Unterföhring, Deutschland.

Garantiegeber
Fleischmann & Schuster GmbH
Münchner Straße 20
85774 Unterföhring
Deutschland

Zuletzt angesehen